hier kommt Lillifee

Lillifee ist eine Australien Shepherd Hündin , die hier ihre Geschichten erzählt. Lillifee hat seit einem Jahr eine facebook Seite mit gleichem Namen.
Lillifee wurde am 15. August 2012 geboren

Sonntag, 6. Oktober 2013

huhu

hallo Leute, tut mir leid, wenn ihr zZ eher wenig von mir lest,
liegt daran, dass wir dauernd on tour sind,
mal trainieren wir
und mal wandern wir,
wir waren grad im Teufelsmoor, da sind zZ viele Kraniche
ich melde mich...
bleibt gesund !!!!




Donnerstag, 12. September 2013

skypen

zu HILFE zu HILFE, Leute, was mache ich nur ???? Kathrin wird verrückt....oder ist es schon ???? Also, ich erkläre mal, sie hat ein Laptop, da sitzt sie dann manchmal abends vollkommen stumm vor, grinst mal, sonst nixx, haut mal in die Tasten, ungefähr so wie ich, na ja, alles ganz normal...
gestern Abend, plötzlich, sie sitzt vor dem PC, da brummt der PC, so ein drrrr....was macht sie ???? fängt an mit dem PC zu reden, nicht tippen, nein, reden, sie lacht und dreht den Kopf hin und her und der PCCCC oh manno, der redet mit ihr...hallo und wie geht es und alles sowas und kicher lach....manno, was macht die ??? als sie mich dann vor dem Tisch stehen sah und wie ich ein riesiges Fragezeichen im Blick hatte und meinen Kopf mal nach rechts mal nach links in Schräglage brachte, weil ich analysieren wollte, was mit ihr ist...was macht diiieeee ????? lacht, bekommt einen Lachanfall, ich mache mir ernsthaft Sorgen, wie ich Hilfe beschaffen kann, aber sie lacht und lacht und lacht und dannn hat sie noch behauptet, sie telefoniert, skypen nennt sie das, manno, das Telefon kenne ich !!! ihr wisst ja, habe ich mal versucht Mama Paula anzurufen, aber, das Telefon ist gaaanz anders !!!!! Oh weia, ich mache mir ernsthaft Sorgen !!!! könnt ihr eurer Lillifee einen Rat geben ????

Sand

hallo Leute, also ich sag euch mal was, wir wollten unsere Bude mal so richtig gemütlich machen, ja, so mit Sand und so, wie am Fluss halt...also wir waren gestern am Fluss und im Sand und haben uns alle richtig eingepudert, immer schön nass und dann im Sand rum schubbern...naja und nachts als Kathrin fest schlief , haben wir richtig hart gearbeitet, wir haben uns alle Stunde woanders hin gelegt, damit überall ein wenig Sand bleibt und aus dem Fell auf den Fussboden wandert, wir haben Körbe und Decken ausgelassen und schön mal in die Ecke, mal unter den Tisch usw usw, man war das ne Nacht, dauernd leise aufstehen und umbetten.
Heute früh, als ihr Wecker klingelte, haben wir lieb lieb am Bett abgeholt, beim duschen zugeschaut und als sie runter kam, war sie entsetzt, schade, wir fanden es soooo gemütlich und es roch so gut....sie hat unseren Feind, den Staubsauger angemacht und ALLES weg gesaugt und dann sogar noch den Wischer geschwungen, doof doof doof, wir hatten uns sooo viel Mühe gemacht.....die Frau weiß einfach nicht, was gemütlich ist !

Sonntag, 1. September 2013

Badespaß

hello friends, tipp für euch, wir haben heute ganz besonders viel getobt, gekämpft und gebadet, fast den ganzen Nachmittag und da hat Kathrin uns heute Abend statt 250 gr jedem 500 gr FLEISCH gegeben,,,, hahaaaaa, macht sie sonst nieeee, aber wir haben so hungrig geschaut, dass sie es getan hat, uns 2mal gefüttert... denn sie hat auch HUNGER und isst Pizza :-)da hat sie ein schlechtes Gewissen, sie hat zwar nicht gebadet, ist aber viel gelaufen und weil sie ein schönes sauberes T Shirt an hatte, so in beige, hihi, haben wir sie schön gesprenkelt, sie saß am Rand des Teiches, auf ihrem Rucksack und wir sind immer auf sie zu gerannt, haben uns an ihr geschubbert und neben ihr ordentlich geschüttelt, verstehe gar nicht, warum sie jetzt nochmal geduscht hat, hatten wir doch eigentlich erledigt...naja.....versteh einer die Menschen....
nun ja, jetzt weiß sie endgültig, chic & wir, DAS passt nicht...dafür sorgen wir denn schon hihi

Zeitsprung

ich bin ja inzwischen kein Baby mehr, sondern ein Jahr alt geworden. Diesen blog habe ich zu meinem ersten Geburtstag geschenkt bekommen, jetzt machen wir mal einen Zeitsprung, denn ich möchte euch ja hier auch meine Erlebnisse erzählen, die meine facebook fans unter "hier kommt Lillifee" schon länger verfolgen.
Diesen blog hat Kathrin mir eingerichtet, weil viele meiner fans nicht bei facebook sind und die Geschichten trotzdem lesen möchten.


Donnerstag, 22. August 2013

we are family

das sind Geschwister aus meinem Wurf vom 15.08.2012 und ich :-)
eure Lillifee

















copyright Kathrin Brockmann,








Dienstag, 20. August 2013

wir barfen

und das von Anfang an
https://www.carnesdoggi.de/
dort gibt es gute Beratung, auch für Anfänger, auch für Züchter (im Werksverkauf in Bassum)
und wir haben die Bücher von
Swanie Simon
http://www.barfers.de/barf_welpen_buch.html

Frauchen achtet beim Kauf des Fleisches auf sehr gute Qualität und woher das Fleisch kommt.

große Schwester

auch wenn es bei Hunden eher selten ist, aber die ältere Schwester Lola hat
die Welpenpflege mit übernommen, wie bei den Wölfen, dort ist es so üblich.




meine Schwester Lola

meine Schwester Lola ist auch ein Kind von Paula & Percy und weil wir alle eine Familie sind, durfte Lola immer mit zu mir , zu uns, als ich noch ein kleines
Hundebaby war und so hat Lola sich von Anfang an liebevoll um mich gekümmert.

Montag, 19. August 2013

mit Mama Paula

also damals war trinken bei Mama Paula unser größtes Hobby und kuscheln, hier hatten wir unseren ersten Ausflug ins Grüne


Samstag, 17. August 2013

Mama Paula

hier seht ihr mich mit meiner Mama Paula

Percy, mein Papa

dies ist Percy, mein VATER, ich bin ganz stolz auf ihn, der sieht soooo wunderschön aus. Kathrin sagt, er sei ein echter Schmusebär, keine Ahnung, was das ist, ich denke, er ist ein Australien Shepherd. Er sieht genauso bunt aus wie ich 
Percy hat mir vieles erzählt und beigebracht, zB , wie man Katzen jagt, er sagte immer, Kinder, eigentlich sind Katzen total nett, aber wenn man losflitzt, und ganz böse guckt, dazu ein kräftiges wuff, dann laufen sie weg, springen über Zäune und klettern auf Bäume, es ist sein Hobby und so hat er es mit uns trainiert....
Kathrin sagt, Katzen sind nett, die werden nicht gejagt, was meint ihr ????

Lola

als ich 9 Tage alt war, durfte mich meine Schwester Lola, die aus Paula & Percys erstem Wurf ist schon begrüßen und ich habe sie schon gerochen und sie mich, wir leben ja jetzt glücklich zusammen.

9 Tage alte Hundebabies

hier seht ihr meine Geschwister und mich, wie wir 9 Tage alt waren, wir schlichen schon durch unseren Welpenstall, wir kannten schon Elkes (unsere Züchterin) und Kathrins (mein Frauchen) Stimme und Geruch, wir konnten aber noch nicht gucken.
Nicht schlimm, denn unser Leben bestand zu der Zeit aus trinken und kuscheln, pubsen und ganz viel schlafen...


.

Freitag, 16. August 2013